monatlicher Preis

ab 75,- €

partnered by C.F. Müller | Erich Schmidt Verlag | rehm | Verlag Dr. Otto Schmidt

Das Arbeitsrecht im öffentlichen Dienst wird durch Tarifverträge geprägt. Mit dieser Online-Bibliothek finden Sie sich nicht nur mühelos in der differenzierten Tariflandschaft zurecht. Sie erhalten außerdem Hilfestellung zu den geltenden Regelungen und Gestaltungsmöglichkeiten auf jeder Stufe des Arbeitsverhältnisses.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: ,
JETZT! 4 Wochen gratis TESTEN

Die ra-online GmbH, bietet ihre eigenen, sowie die von ihr vermittelten Dienstleistungen Dritter exklusiv Rechtsanwälten als gewerblichen / freiberuflichen Nutzern an. Verbraucher können die Dienstleistungen der ra-online GmbH nicht in Anspruch nehmen.

Das Online-Modul enthält Band IV des Kommentar-Klassikers “Fürst GKÖD“, der TVöD und TV-L einschließlich der Entgeltordnungen zusammenhängend betrachtet und sich seit Jahren als wegweisende Arbeitshilfe darstellt. Wie alle weiteren Modulinhalte wird das Werk in der juris Datenbank automatisch aktualisiert.

Mit nur einem Mausklick klären Sie Detailfragen über den kompletten Verlauf eines Arbeitsverhältnisses, von der Begründung bis zur Beendigung. Für sämtliche Problemstellungen finden sich Beispiele, Muster und Formulierungsvorschläge, ob zu praxistypischen Sachverhalten oder zu Spezialfällen wie Personalvertretung, Zusatzversorgung oder Verfahrensrecht.

Der Themenbereich der dienstlichen Beurteilung ist vollständig abgedeckt. Sie recherchieren sowohl einschlägige Rechtsvorschriften und Richtlinien als auch Einzelheiten der einzelnen Prozessschritte. Außerdem können Sie sich zum (Konkurrenz-)Rechtsschutz oder zum Schwerbehindertenrecht informieren.

Aufgrund der Relevanz diverser allgemeingültiger Vorschriften für den öffentlichen Dienst, beispielsweise AGG, ArbZG, BEEG, BDSG/ DSGVO, EFZG oder VwGO, wird das Literaturangebot abgerundet durch eine Titelauswahl zum allgemeinen Arbeitsrecht, Datenschutzrecht und Verwaltungsrecht.