refrago.de am 24.09.2017 mit Rekordzugriffszahlen

Das Rechtsfragenportal www.refrago.de konnte am 24. September 2017 wieder einen neuen Zugriffsrekord verzeichnen. Insgesamt erfolgten an diesem Tag 42.310 Seitenaufrufe (laut Google Analytics). Die Besucher blieben durchschnittlich 2:52 Minuten auf der Internetseite. Wir von ra-online freuen uns über diese guten Werte. Tipp für Rechtsanwälte Als Rechtsanwalt / Rechtsanwältin können Sie eigene Texte auf refrago.de veröffentlichen und sich so selbst sowie Ihre Kanzleiwebseite bekannt machen. Hier ein Beispiel, an dem Sie sehen, wie eine Anwaltsveröffentlichung auf refrago.de aussieht.: Was ändert sich in der Düsseldorfer Tabelle 2018? Wenn Sie als Anwalt auch Texte auf refrago.de veröffentlichen möchten, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Refrago.de ist eine wunderbare Möglichkeit des modernen Anwaltsmarketing.

Continue Reading

Die neue Einfachheit der juristischen Recherche – juris ganz neu erleben

Die neue Einfachheit der juristischen Recherche erleben In Saarbrücken hat die juris GmbH am 21.09.2017 im Rahmen des 26. EDV-Gerichtstag eine stark verbesserte Rechercheoberfläche vorgestellt. Die neue Recherche zeichnet sich durch ein völlig neues Design und eine hoch intuitive Bedienbarkeit aus und kann ab sofort einschließlich aller neuen Funktionen des Rechtsportals für die tägliche Arbeit genutzt werden. Benutzer der bisherigen Oberfläche können zwischen der althergebrachten und der neuen Oberfläche wählen. Ein noch schnelleres Auffinden relevanter Inhalte ermöglichen verbesserte Such- und Filterfunktionen, womit juris auch in Zukunft Ihr zuverlässiger Navigator durch die Flut an Rechtsinformationen bleibt. Einen Überblick über die Vorteile der neuen Recherche zeigt juris in einem kleinen Video.  … Read More

Continue Reading

DAWR bietet kostenlose Fotodatenbank zum Thema Recht

Unter www.anwaltsregister.de/foto ist jetzt die neue DAWR-Fotodatenbank erreichbar. Sie suchen ein Foto zu einem rechtlichen Thema? Wer auf seiner Internetseite akuelle Informationen veröffentlicht oder Postings auf Facebook, Google+ oder Twitter macht, hat meist ein Problem: Wo bekomme ich ein schönes Foto zur Bebilderung meines Textes her? Sehr schnell merkt man dabei, dass es gar nicht so einfach ist, Fotos zu rechtlichen Themen im Internet zu finden, die man dann auch nutzen darf. Es gibt zwar Fotodatenbanken, wo man Fotos kaufen kann, aber die Auswahl zum Thema Recht ist doch sehr überschaubar, wenn man z.B. ein Foto zum Thema Scheidung, zum Mietrecht, zum Bankrecht oder zum Arbeitsrecht sucht. Auch stellt sich… Read More

Continue Reading

NEU: Scheidungskostenrechner

Wer sich von seinem Ehepartner trennen will, kann unter www.dawr.de/scheidungskostenrechner die Kosten der Scheidung berechnen. Über 160.000 Ehepaare lassen sich jährlich in Deutschland scheiden. Eine von vielen wichtigen Fragen, die Betroffene haben, ist: „Was kostet mich die Scheidung?“ Um hier Licht ins Dunkel zu bringen, hat das Deutsche Anwaltsregister (DAWR) jetzt einen aktuellen und übersichtlichen Scheidungskostenrechner ins Internet gestellt. Der Rechner berechnet die bei einer Scheidung anfallenden Kosten, die zum einem aus Gerichtskosten und zum anderen aus Anwaltskosten bestehen. Die Scheidungskosten sind in Deutschland keine pauschalen Kosten. Sie sind individuell unterschiedlich und richten sich nach dem Verfahrenswert der Scheidung. Der Verfahrenswert derScheidung wird u.a. aus dem Einkommen der Ehegatten errechnet.… Read More

Continue Reading

Exklusives Zusatzmodul für DAV-Mitglieder

juris – Das Rechtsportal hat auf dem 68. Deutschen Anwaltstag exklusiv für die Mitglieder des Deutschen Anwaltvereins (DAV) ein Zusatzmodul mit hochkarätiger juristischer Fachliteratur der jurisAllianz präsentiert. Das Modul wurde gemeinsam mit dem DAV konzipiert und erweitert das Leistungsangebot juris DAV um eine neue inhaltliche Komponente. Über 30 Kommentar, Handbücher und Zeitschriften Das juris DAV Zusatzmodul ist ein Literaturpaket für die juristische Beratungspraxis: umfassend und rechtsgebietsübergreifend – mit über 30 Kommentaren, Handbüchern und Zeitschriften der jurisAllianz Partnerverlage. Die Inhalte sind in juris Qualität aufbereitet und untereinander verlinkt: von A wie Anwaltshandbuch bis Z wie Zöller. Zusätzlich liefert das Modul Unterstützung bei der Fallbearbeitung – mit zahlreichen Formularen, Checklisten, Vorlagen und… Read More

Continue Reading

Internetseite recht-aktuell.de startet

Die ra-online GmbH startet heute die neue Internetseite www.recht-aktuell.de recht-aktuell.de wendet sich in erster Linie an rechtsuchende Bürger, die sich zum Thema Recht aktuell informieren möchten. Sie werden jetzt wahrscheinlich fragen: Braucht man eine solche Seite? Aktuelle Rechtsinformationen findet man doch hier und da. Da haben Sie vollkommen Recht. Was macht recht-aktuell.de aus? recht-aktuell.de strukturiert die akuellen Rechtsinformationen und stellt sie übersichtlich dar. Insbesondere wurde recht-aktuell.de vom Smartphone her gedacht, so dass die Informationen auf dem Handy gut lesbar sind. recht-aktuell.de wertet verschiedenene juristische Webseiten aus und stellt die neuen aktuellen Rechtsinformationen übersichtlich dar. Jetzt zu Beginn werden die aktuellen Rechtsinformationen der Internetseiten www.anwaltsregister.de, www.refrago.de und www.kostenlose-urteile.de ausgewertet. recht-aktuell ist… Read More

Continue Reading

refrago.de im November 2016 mit Rekord-Seitenaufrufen

Immer mehr Rechtsuchende konsultieren das Rechtsfragenportal refrago.de. Der November 2016 war für die Webseite refrago.de wieder sehr erfolgreich. Es konnten soviele Seitenaufrufe wie nie zuvor gezählt werden. Genau 365.552 Seitenaufrufe konnten wir mit Google Analytics bei refrago.de zählen. Wir danken an dieser Stelle allen Rechtsuchenden, die auf refrago.de nach Rechtsrat suchen. Nicht nur wir freuen uns über die vielen Seitenaufrufe auf refrago.de. Auch die im Deutschen Anwaltsregister (DAWR) vertretenen Rechtsanwälte können sich freuen, denn das DAWR ist Partner von refrago.de und alle im DAWR verzeichneten Rechtsanwälte profitieren von den Rechtsuchenden auf www.refrago.de.

Continue Reading

Deutsches Anwaltsregister (DAWR) mit Rekord-Seitenaufrufen

Die Internetseite des Deutschen Anwaltsregisters (DAWR) www.anwaltsregister.de wird immer häufiger aufgerufen. Am 10.11.2016 konnte ein neuer Tagesrekord verbucht werden. Laut Google Analytics konnte die Internetseite www.anwaltsregister.de am Donnerstag, den 10. November 2016 über 42.200 Seitenaufrufe registrieren. Das ist ein neuer Rekord. Die Internetseite des Deutschen Anwaltsregisters wird also immer besser im Internet gefunden und viel und gerne genutzt. www.anwaltsregister.de ist damit ein idealer Platz für Rechtsanwälte, die ihre Dienstleistungen Rechtsuchenden anbieten möchten. Wer als Rechtsanwalt noch nicht die Vorteile des DAWR nutzt, kann sich hier informieren und anmelden: www.dawr.de/anwaltsmarketing Auch die Partnerseiten des DAWR erfreuen sich hoher Beliebtheit. So waren auf dem DAWR-Partnerportal www.refrago.de (Rechtsfragen Online) am 10. November 2016… Read More

Continue Reading

DAWR Schmerzensgeldtabelle 2016

Niemandem möchte man wünschen, dass er sie braucht. Doch leider gibt es Situationen im Leben, in denen ein Blick in die Schmerzensgeldtabelle notwendig wird. Das Deutsche Anwaltsregister (DAWR) hat jetzt die Schmerzensgeldtabelle 2016 (3. Ausgabe) veröffentlicht. Die Gründe, warum man einen Anspruch auf Schmerzensgeld haben kann, sind vielfältig: Autounfall, ärztlicher Behandlungsfehler, Fehldiagnose, Hundebiss, Freiheitsentzug oder Mobbing – um nur einige Beispiele zu nennen. Aber auch wenn nach der Haarfärbung beim Friseur die Haare ausfallen, der Piercer oder Tätowierer „schlecht gearbeitet“ hat, kann es Schmerzensgeld geben.   Über 160 Schmerzensgeldsätze Die Verletzung muss nicht immer groß und ganz schlimm sein. Auch bei kleinen Verletzungen besteht ein Schmerzensgeldanspruch. Egal ob leichte Prellungen… Read More

Continue Reading

Über 30.000 Likes für kostenlose-urteile.de auf facebook

kostenlose-urteile.de gefällt jetzt über 30.000 facebook-Nutzern. Das Internetportal www.kostenlose-urteile.de hat sich im Bereich der Urteilszusammenfassungen einen Namen gemacht. Das zeigen die Besucherzahlen der Internetseite und die Abonnentenzahlen des von kostenlose-urteile.de versandten Newsletters, dessen Emfpängerkreis immer weiter ansteigt Auch bei facebook wird kostenlose-urteile.de immer beliebter. kostenlose-urteile.de hat jetzt die Marke von 30.000 „gefällt mir“ überschritten. Vielen Dank an alle, die kostenlose-urteile.de auf facebook folgen. Wenn Sie noch nicht zu den Followern von kostenlose-urteile.de gehören, können Sie jetzt hier unter www.facebook.com/kostenlose.urteile einsteigen.

Continue Reading