Mit digital aufrufbaren juristischen Wissensdatenbanken sparen Sie sich lästiges Wälzen von Büchern und Zeitschriften und zeitraubende Wege in Bibliotheken oder zu Ämtern. Sie recherchieren jederzeit bequem und zeitsparend vom Schreibtisch aus oder auch direkt bei Gericht oder beim Mandanten.

juris – Das Rechtsportal

Die jurisAllianz ist ein Verbund, dem Verlage wie Dr. Otto Schmidt, De Gruyter, Erich Schmidt, C.F. Müller, Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm, Stollfuß Medien, Reguvis Fachmedien, dfv Mediengruppe, Deutscher Anwaltverlag, Deutscher Notarverlag und IWW Institut angehören und der so verlagsübergreifendes Wissen unter einem Dach. juris – Das Rechtsportal – macht so sämtliche Standardwerke der Verlage der jurisAllianz auf einer Online-Plattform verfügbar und erlaubt so eine verlagsübergreifende Recherche.

juris ist somit einer der führenden Anbieter von digitalen Rechtsinformationen in Deutschland. Neben eigenen Inhalten aus seiner umfangreichen Sammlung von gerichtlichen Entscheidungen, Urteilen, Gesetzen, Normen und Kommentierungen, welche durch eigene Zeitschriften, Handbücher, Arbeitshilfen und für die Online-Nutzung optimierte Kommentare ergänzt werden, bietet juris – das Rechtsportal – auch einen schnellen und einfachen Zugang zu sämtlichen relevanten Rechtsinformationen, die Rechtsanwälte für ihre juristische Arbeit benötigen, auch über Verlagsgrenzen hinweg.

Das Angebot zeichnet sich durch Aktualität, Umfänglichkeit und Verlässlichkeit aus – und das seit mehr als 30 Jahren. Als Pionier im Bereich der digitalen Bereitstellung von Rechtsinformationen hat juris den Markt seit der Gründung im Jahr 1984 maßgeblich geprägt und feste Qualitätsstandards etabliert.

Sie finden im Angebot die juris PartnerModule, welche das Wissen führender juristischer Fachverlage mit der hochmodernen Datenbank-Technologie von juris – Das Rechtsportal kombinieren. Mit den juris PartnerModulen stellt die jurisAllianz intelligente Lösungen für die vollständige und rechtssichere Recherche in über 40 Rechts- und Themengebieten zur Verfügung.

Wer unabhängiger von bestimmten Arbeitsschwerpunkten recherchieren will, dem bieten sich die juris Module an, mit ihren fachgebietsübergreifenden Lösungen, der umfangreichen Basisliteratur, den für die digitale Nutzung konzipierten Onlinekommentare, sowie den praxisorientierten Arbeitshilfen an.

Fortbildung gehört zu Ihrer Berufspflicht als Fachanwalt. Mit dem Anwalt­Zertifikat­Online von juris und der DeutscheAnwaltAkademie erhalten sie Materialien zur Fortbildung in Ihrem Rechtsgebiet einfach per E-Mail und online.

Creditreform

Creditreform wurde 1879 gegründet, um Mitglieder vor Forderungsausfällen zu schützen. Alleine in Deutschland ist Creditreform mit 130 Geschäftsstellen und mehr als 3.250 engagierten Mitarbeitern immer zur Stelle. Egal, was oder wen Sie suchen, in der Creditreform-Datenbank werden Sie garantiert fündig. Denn mit mehr als 3,5 Millionen Auskünften besitzt Creditreform die größte Wirtschaftsdatenbank der Welt über deutsche Unternehmen. Diese Wirtschaftsauskünfte umfassen u.a. Rechtsformdaten, Handelregisterinformationen, Bilanzdaten und natürlich den Bonitätsindex.

CRIFBÜRGEL – Personenauskünfte

CRIFBÜRGEL ist in Deutschland einer der führenden Informationsdienstleister und bietet Lösungen für Identifikation, Bonitätsprüfung, Kreditrisiko- und Adressmanagement, Betrugsprävention und Digitalisierung für Finanzinstitute und Unternehmen.

Das Unternehmen gehört zur weltweit tätigen CRIF Gruppe mit Hauptsitz in Bologna, Italien. Das Netzwerk ist heute mit über 5.000 Experten und 70+ Unternehmen in 30+ Ländern auf vier Kontinenten für über 6.300 Finanzinstitute und 55.000 gewerbliche Kunden tätig.