juris PartnerModul Staats- und Verfassungsrecht

ab 159,- €

partnered by Bundesanzeiger Verlag | C.F. Müller | Verlag Dr. Otto Schmidt

Das juris PartnerModul Staats- und Verfassungsrecht stellt die aktuelle Situation und die Entwicklung der Grundrechte Deutschlands und Europas systematisch dar.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: k.A. Kategorien: ,

Die ra-online GmbH, bietet ihre eigenen, sowie die von ihr vermittelten Dienstleistungen Dritter exklusiv Rechtsanwälten als gewerblichen / freiberuflichen Nutzern an. Verbraucher können die Dienstleistungen der ra-online GmbH nicht in Anspruch nehmen.

Zahlreiche hochkarätige Standardwerke wie der „Leibholz/Rinck“ und der „Merten/Papier“ kommentieren das deutsche Grundgesetz sowie die Grundrechtecharta der EU auf Grundlage der neuesten Rechtsprechung (BVerfG, EuGH, EuG) und erläutern neben den Durchführungsakten des Lissabon-Vertrags auch die Maßnahmen zur Bekämpfung der Finanz- und Schuldenkrise.

Das Bundesverfassungsgerichtsgesetz (BVerfGG) wird hinsichtlich des aktuellen Organisations- und Prozessrechts des BVerfG mit seinen verfassungsrechtlichen Bezügen ausführlich diskutiert. Neben den allgemeinen Organisations- und Verfahrensvorschriften liegen Schwerpunkte auf Themen wie Verfassungsbeschwerdeverfahren und einstweiligem Rechtsschutz, abstrakter und konkreter Normenkontrolle, Organstreit und Bund-Länder-Streitigkeiten. Auch der Public Corporate Governance Kodex des Bundes (PCGK), der bei der Beantwortung unternehmerischer Fragen in Verbindung mit staatlicher Beteiligung helfen soll, wird eingehend analysiert.

Alle Werke sind für die Online-Nutzung in der bewährten juris Qualität aufbereitet. Dank der professionellen Verlinkung mit der juris Rechtsprechung, dem juris Bundesrecht und den verlagsunabhängigen juris Literaturnachweisen recherchieren Sie effizient und komfortabel. Mit wenigen Mausklicks erhalten Sie Antworten auf alle Fragen, die sich an den Schnittstellen zwischen politischen Entscheidungen, öffentlicher Verwaltung und betriebswirtschaftlichem Handeln ergeben.