juris – Das Rechtsportal hat auf dem 68. Deutschen Anwaltstag exklusiv für die Mitglieder des Deutschen Anwaltvereins (DAV) ein Zusatzmodul mit hochkarätiger juristischer Fachliteratur der jurisAllianz präsentiert.

Das Modul wurde gemeinsam mit dem DAV konzipiert und erweitert das Leistungsangebot juris DAV um eine neue inhaltliche Komponente.

Über 30 Kommentar, Handbücher und Zeitschriften

Das juris DAV Zusatzmodul ist ein Literaturpaket für die juristische Beratungspraxis: umfassend und rechtsgebietsübergreifend – mit über 30 Kommentaren, Handbüchern und Zeitschriften der jurisAllianz Partnerverlage. Die Inhalte sind in juris Qualität aufbereitet und untereinander verlinkt: von A wie Anwaltshandbuch bis Z wie Zöller. Zusätzlich liefert das Modul Unterstützung bei der Fallbearbeitung – mit zahlreichen Formularen, Checklisten, Vorlagen und Textbausteinen.

„In einem zunehmend automatisierten Arbeitsumfeld werden die digitalen Inhalte für unsere Nutzer in der Anwaltschaft immer wichtiger. Sie profitieren mit dem juris DAV Zusatzmodul zum einen von hochkarätigen Inhalten, zum anderen von dem besonderen Mehrwert, den wir bieten. juris verlinkt darin die gesamten Inhalte und aktualisiert sie kontinuierlich. In dieser Perfektion gibt es das nur bei juris,“ sagt Daniela van Oostrom, Mitglied der juris Geschäftsleitung zu dem neuen Zusatzmodul.

Mehr Infos zu dem Zusatzmodul für DAV-Mitglieder finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.